HOME

Startseite

 

DIE KGS HAMBERGEN   

Über uns

 

SCHULLEBEN

Veranstaltungen

Einblicke

 

KONTAKT & IMPRESSUM

Kontakt

Impressum

 

 

STARTSEITE - ÜBER UNS - UNSER KONZEPT - KONTAKT

 

 

 

Lesen macht Spaß:
Vorlesewettbewerb 2015

 

Auch in diesem Jahr konnten sich wieder Schülerinnen und Schüler aus dem 6. Jahrgang der KGS Hambergen beim Lesewettbewerb mit ihren Mitschülern messen. Nach Vorbereitung und Vorauswahl in den Deutschkursen, wurde es für acht jugendliche Vorleser am 08.12.2015 ernst. Der ganze Jahrgang wartete gespannt in der Mensa auf die Teilnehmer, die nun vor Juroren auf der Bühne zunächst einen vorbereiteten Textausschnitt vorlasen. Wichtig dabei, die Handlungsstimmung und die Wortbetonung richtig zu erkennen und wiederzugeben. Daneben wurden auch Lesetechnik, Lesegeschwindigkeit und Textverständlichkeit von der Jury bewertet.

 

 

Wenngleich der Spaß am Lesen das Wichtigste beim Vorlesewettbewerb ist, so waren die Teilnehmer auch diesmal wieder hochkonzentriert bei der Sache. Nach der ersten Runde hatten die Teilnehmer noch einen unvorbereiteten Text zu lesen. Auch hier präsentierten die Leser sich vorbildlich und die begleitende Jury zeigte sich zufrieden. Sie bestand dieses Jahr aus Christina Öltenbruns (Gemeindebücherei), Uwe Müller (Kreissparkasse OHZ), Susanne Weissenborn (Die Schatuelle), Lion Immoor (SV) Ina Harjes (Deutschlehrerin KGS) und Gesche Ahlgrim (Jury-Vorsitz).

Teilnehmer waren die Siegerinnen und Sieger aus den Deutschkursen: Jarne Klüßendorf, Johanna Leefmann, Felix Steinhauer, Kilian Bauch, Felix Thoden, Marieke Lütjen, Michelle Puckhaber und Lina Kalweit.

 

 

Am Ende stand das Ergebnis: Sieger im 6. Jahrgang wurde Felix Steinhauer. Er las als Wahltext eine Passage aus "Harry Potter und der Stein der Weisen" von Joanne K. Rowling vor. Mit dem unbekannten Fremdtext, einem Auszug aus "Die Jagd nach dem Leuchtkristall", erlas er sich den 1. Platz. Auf dem zweiten Platz landete Johanna Leefmann. Felix Steinhauer darf nun an der Landkreisausscheidung teilnehmen und vertritt hier unsere KGS. Außerdem gewann er einen 15€-Gutschein für "Die Schatulle" in Osterholz-Scharmbeck.

 

Organisiert und moderiert wurde der Wettbewerb von der Kollegin Gesche Ahlgrim. Die musikalische Begleitung übernahm die Musikklasse 6.1 mit Herrn Holsten. Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an die Jury, die ihre Sache wieder sehr ernst und mit viel Gespür für die Leistungen der Schülerinnen und Schüler anging.

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht