Corona-Update 04.03.2021

Das Kultusministerium hat neue Regelungen zum Schulbesuch in Corona-Zeiten getroffen. Ab dem 15.03.2021 werden die Jahrgänge 5-7 wieder im Wechselunterricht (Szenario B) die Schule besuchen. Ab dem 22.03.2021 ist geplant, das Szenario B auf alle Jahrgänge auszudehnen. Alle Maßnahmen gelten bei einem Inzidenzwert von unter 100 im Landkreis Osterholz. Konkrete Informationen entnehmen Sie bitte dem offiziellen Elternbrief des Ministers (hier). Sie können ihn auch in einfacher Sprache lesen (hier). Was das konkret für den Schulbesuch Ihrer Kinder bedeutet, teilen wir Ihnen so schnell wie möglich mit. Der Ministerbrief an die Schüler*innen ist hier zu lesen. Aktuelle Informationen des Kultusministeriums erhalten Sie unter www.mk-niedersachsen.de

Start Anmeldung Jg. 5 Schuljahr 2021/22

Die Anmeldeunterlagen für die künftigen 5. Klassen können Sie ab sofort herunterladen.
Sie können die Formulare als beschreibbare PDF-Dateien ausfüllen und online versenden, sie ausdrucken und postalisch verschicken oder ausdrucken, ausfüllen, einscannen und als Mail an die Verwaltung senden. Achten Sie bitte auf die Vollständigkeit der Unterlagen. Sie finden die Pflicht-Anmeldeunterlagen hier. Weitere Unterlagen, die ausgefüllt werden könnnen (z.B. Infos zum Förderverein, Schließfachmiete, Mittagessen), finden Sie hier.

Nur für Kinder aus dem Landkreis Cuxhaven: Zum Transport mit der Firma "Buspunkt" setzen Sie sich bitte mit dem Busunternehmen direkt in Verbindung.

Informationen zur Anmeldung Jg. 5 (Schuljahr 2021/22)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der künftigen Fünftklässler*innen, liebe Schüler*innen der 4. Klassen,

wir freuen uns, Ihnen und euch an dieser Stelle schon einmal wesentliche Hinweise zum Anmeldeverfahren und den damit verbundenen Informationen geben zu können.

Zu Beginn der nächsten Woche werden Sie über die Grundschulen der Samtgemeinde Hambergen einen Infobrief bekommen. Dieser enthält detaillierte Informationen zu Kennenlerntagen, Anmeldeverfahren und weiteren wichtigen Termine im Zusammenhang mit der Anmeldung an unserer Schule.
Die Kennenlerntage werden zwischen dem 09.03. und 11.03.2021 für die Schüler*innen aus der SG Hambergen stattfinden. Wegen der Corona-Situation können Kinder von anderen Schulen daran leider nicht teilnehmen. Wenn Sie aber z.B. aus Beverstedt, Lunestedt, Worpswede oder Hagen kommen und Interesse an einem eigenen Termin vor Ort haben, setzen Sie sich bitte mit unserem Gymnasialzweigleiter Herrn Meyer in Verbindung (meyer@kgs-hambergen.de).

Wichtige Termine im Überblick:

  • 08./09.02.2021 Verteilung Elterninfobriefe in den vierten Klassen der Grundschule der SG Hambergen
  • 24.02.2021 Anmeldeschluss für die Kennenlerntage
  • Anfang März 2021 Einladung zur Schulanmeldung über die GS der SG Hambergen; Hochladen der Anmeldeunterlagen auf die Homepage der KGS Hambergen
  • 09.03. – 11.03.2021 Kennenlerntage für die vierten Klassen aus der SG Hambergen
  • 24.03.2021 Anmeldetag (postalisch oder online)
  • Juni/Juli Schnuppertag für die neuen Schüler*innen
  • 03.09.2021 Einschulung in der Uwe-Brauns-Halle

Weitere wesentliche Informationen zu Struktur, Personen, Möglichkeiten, Besonderheiten, Vorteilen usw. unserer Schule finden Sie in einer Präsentation (hier) und in unserem neuen Informationsfilm.

Informationen zu den Abschlussprüfungen 2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können wir keine Informationsveranstaltungen zu den anstehenden Abschlussprüfungen durchführen. Als Alternative haben wir zu den einzelnen Abschlüssen kurze Filme mit allen wesentlichen Fakten und Informationen aufgenommen. Mögliche kurzfristige Änderungen, die das Kultusministerium aufgrund der Pandemielage vornehmen könnnte, bleiben vorbehalten. Bei Fragen wenden Sie sich an die zuständigen Schulzweigleiter.

Realschulprüfung 10

Förderschulprüfung 9

Hauptschulprüfung 9

Hauptschulprüfung 10

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums (Stand 11.02.2021)

Zu den neuesten Beschlüssen des Kultusministeriums finden Sie einen Elternbrief (hier), auch in einfachem Deutsch (hier). Zu den weiteren Perspektiven für das zweite Schulhalbjahr lesen Sie bitte die Pressemitteilung des Kultusministeriums (hier).

Bis Ende Februar bleibt es erst einmal bei den aktuell geltenden Regelungen an niedersächsischen Schulen. Über die weiteren Entwicklungen werden wir Sie zeitnah informieren.

Aktuelle Corona-Regeln (Stand 26.01.2021) - bitte dringend beachten!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen Ihnen und Euch alles Gute für das Jahr 2021. Dieses Jahr beginnt erneut mit Neuerungen für den Schulbetrieb. Grundsätzlich werden unsere Schüler*innen bis zum 29.01.2021 in den Distanzunterricht (Szenario C) wechseln. Diese erhalten von den Fachlehrkräften Aufgaben über das Iserv-Aufgabenmodul.
Das gilt für:

  • Jahrgang 5 - 8 (alle Schulzweige)
  • Jahrgang 9 (Gymnasiast*innen und Realschüler*innen)
  • Jahrgang 10 (Gymnasialschüler*innen).

Für die Schüler*innen, die in den Jahrgängen 9 und 10 am Ende dieses Schuljahres einen Abschluss anstreben, hat das Kultusministerium Ausnahmen vorgesehen. Den Elternbrief zu den besonderen Regelungen in den Klassen 9 und 10 finden Sie hier.
Den Elternbrief für die Jahrgänge 5 - 8 können Sie hier lesen.

Die Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 erfolgt weiterhin durch die Anmeldung über die Mailadresse verwaltung@kgs-hambergen.de. Bitte vergessen Sie nicht den Namen und die Klasse ihres Kindes anzugeben.

Den Ministerbrief an die Eltern und Erziehungberechtigten finden Sie hier, in einfacher Sprache hier.
Den Brief an die Schüler*innen der Sekundarstufe I findet ihr hier.

Weitere Informationen des Kultusministeriums sind jederzeit unter mk.niedersachsen.de zu lesen.

Wir halten Sie und euch auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund. Bleibt gesund!

Die Schulleitung

Wichtige Ergänzung (Stand 20.01.2020):
Die zunächst bis zum 31.01. geltenden Maßnahmen werden nach der Vereinbarung von Bund und Ländern um zwei Wochen, also bis zum 14.02.2021, verlängert.

Darüber hinaus können Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht abmelden, wenn es derzeit bei uns im Szenario B beschult wird. Verwenden Sie dafür das vom Kultusministerium vorgesehne Formular. Dieses finden Sie hier. Es wechselt dann in den Distanzunterricht und arbeitet zuhause. Bitte beachten Sie dazu auch die geltenden Vorgaben und Bedingungen, die Sie dem aktuellen Elternbrief (hier) entnehmen können. Die Befreiung gilt nicht für einzelne Tage, sondern dann für den Zeitraum bis zum 14.02.2021.

Beachten Sie bitte die Veränderungen für den ÖPNV, die auch den Schulbusverkehr betreffen. Die aktuelle Anpassung der niedersächsischen Coronaverordnung vom 21.01.2021 besagt, dass...

  • es bis 6 Jahre keine Verpflichtung zum Tragen eines MNS gibt ,
  • von 6 bis 14 Jahre ein „einfacher“ MNS ausreicht und
  • ab 15 Jahren ein medizinischer MNS (OP-Maske, FFP 2/3 ohne Ausamteventil) getragen werden muss.

Die neue niedersächsische Corona-Verordnung sieht neue Vorgaben für das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen (MNB) vor. Daraus ergibt sich, dass Schüler*innen der Jahrgänge 9 und 10 ab sofort auch "medzinische MNB" tragen (also FFP2-Masken ohne Ventil oder OP-Masken). Allen anderen Schüler*innen empfehlen wir ausdrücklich, dieses auch zu tun.

Nutzen Sie auch das Corona-Archiv!

Ältere Bestimmungen, Dokumente, Informationen und Hinweise zu Corona finden Sie auf unserer Homepage unter dem Menupunkt "Archiv - Corona"

Unter https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/ finden Sie den tagesaktuellen, offiziellen Inzidenzwert.
Alle offiziellen Mitteilungen des Kultusministeriums können Sie unter https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/ einsehen.

Den aktuellen schuleigenen Hygieneplan finden Sie hier. Dieser wird jeweils an die neuen Vorgaben und Bedingungen angepasst. Eine Übersicht über die Pausenbereiche der einzelnen Jahrgänge finden Sie hier.

Sehr geehrte BesucherInnen dieser Seite,

wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. Klicken Sie sich durch die einzelnen Menupunkte und informieren Sie sich über uns, unser pädagogisches Konzept und unsere vielfältigen Angebote, Projekte, Ereignisse und Veranstaltungen.

Kleiner Tipp: Wählen Sie den Menupunkt "Aktuelles" und schon erscheinen Berichte zu den schulischen und außerschulischen Aktivitäten unserer Gesamtschule am Wällenberg. Wenn Sie auf das Schullogo oben links klicken, gelangen Sie wieder auf die Startseite zurück.

Viel Spaß dabei!

Aktuelle Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Unser Konzept

Unsere Mensa

Wir sind Ganztag

Die KGS Hambergen

Finger auf die Landkarte, die Weser entlang bis Bremen, dann etwas nordöstlich, schon habt ihr uns gefunden: Hambergen.

mehr

Anfahrt

Kreativität trotzt Corona-Viren

Auch in Zeiten von Corona und Distanzlernen ist es möglich und nötig, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen – und dabei etwas zu lernen. Das beweisen die Schüler*innen der Klasse 8.3, die sich mit verschiedenen kreativen Aufgaben konfrontiert sahen und dabei herausragende Ergebnisse erzielen konnten.
mehr

Aktion des Kreisschülerrats

Lichter gegen das Vergessen

Christa Neckermann und Lars Fischer
Mit einer virtuellen Lichterkette möchte der Osterholzer Kreisschülerrat an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 erinnern und damit auch an die Schrecken der Geschichte.

mehr

Breife gegen die Einsamkeit

Zehnklässler schreiben Heimbewohnern, um ihnen eine Freude zu bereiten.

mehr

Einschulung mal ganz anders

Herzlich willkommen!

„Wer mag gerne Pizza?“ – „Wer hat Spaß an Mathematik?“ – „Wer ist Werder-Fan?“
Kinder springen freudig auf, Eltern schauen stolz auf ihre Großen, Lehrkräfte sehen gespannt auf ihre neuen Schüler*innen. – Einschulung der neuen 5. Klassen an der KGS Hambergen – Gesamtschule am Wällenberg.

mehr