Wissen:

Florian Schenk Schulsieger beim  Geographie-Wettbewerb „Diercke WISSEN“

 
Auch in diesem Jahr beteiligten sich ca. 350 Schüler und Schülerinnen unserer Schule am bundesweiten Geographie-Wettbewerb Diercke WISSEN. Im Februar und März 2013 wurden in zwei Runden zuerst die Klassensieger und kurze Zeit später der Schulsieger ermittelt. Dabei kam es zu einer faustdicken Überraschung. Der dreizehnjährige Florian Schenk aus der Klasse 7.5 setzte sich gegen die meist weit älteren Mitbewerber/innen durch und wurde verdient Schulsieger. Auf dem zweiten und dritten Platz folgten Bjarne Mehrtens (10.3) und Annika Ketschau (9.4). Fachbereichsleiter Roland Saade gratulierte und überreichte den Gewinnern als Anerkennung für ihre Leistung ein Buchgeschenk.